Kokain beschlagnahmt

Limon, Caribik

2,5 Tonnen Kokain beschlagnahmt

LIMÓN - kurze Meldung vom 5.09.2022

Die Polizei in Costa Rica hat in einem Frachtterminal in Moín an der Karibikküste 2,5 Tonnen Kokain beschlagnahmt.

Die Sicherheitskräfte entdeckten die Drogen in einem Container mit Obst, der aus dem mittelamerikanischen Land nach Belgien verschifft werden sollte, wie es in einem Tweet des costa-ricanischen Ministeriums für öffentliche Sicherheit am Samstag (Ortszeit) hieß.

Aber es wurde schon mehr Kokain beschlagnahmt, nämlich 2020, als fast sechs Tonnen Kokain mit Ziel Niederlande beschlagnahmt wurden.

„Kokain beschlagnahmt“ weiterlesen