Nach Costa Rica auswandern

Auswandern Costa Rica- Aber was ist Costa Rica? Wahrscheinlich ein bisschen von allen, Steuerparadies, Ökoland und Bananenrepublik. In eine Bananenrepublik auszuwandern, es ist fast schon zu spät?

Costa Rica auswandern – Wie viel muss gezahlt werden?

Nur die Einnahmen, die im Land erwirtschaftet werden, werden versteuert.

Verschont werden Einkünfte aus ausländischen Geschäften. Die Kontrollen halten sich im Rahmen.

Wenn man sich eine Steuerbehörde in der Provinz anschaut und mit einer in einer beliebigen deutschen Stadt vergleicht, bekommt man einen Eindruck. Natürlich braucht der Geschäftsmann auch in Costa Rica einen Steuerberater.

Wenn ein Grundstück gekauft werden soll, wird der Grundstückswert geschätzt, oder durch einen Notar angegeben. Die Steuer liegt aktuell bei 3-4% des Schätzwertes. Da im Moment die Preise im Keller sind, bietet sich jetzt eine gute Gelegenheit zuzuschlagen.

Die Schweiz ist teuer, die Schweiz Mittelamerikas auch

Es hat sich mittlerweile herumgesprochen, dass Costa Rica eines der teuersten Länder in Zentral- und Südamerika ist. Nach Cost of Living-Rankings von 2019 ist die costa-ricanische Hauptstadt San Jose die achtteuerste Stadt in Lateinamerika.

Nur das alles hängt auch von den eigenen Ansprüchen ab. Wenn man durch die Dörfer fährt, deutet nichts auf reiche Leute hin die hier wohnen sollen.

Wenn man außerdem auf dem Markt einheimische Produkte kauft, wie z.B. Papaya, Melonen, selbst gemachten Käse oder Mangos, zahlt man Preise, von denen man in Deutschland nur träumen kann. Auch der Fisch vom heimischen Fischer ist vergleichsweise billig und von der Qualität wollen wir hier gar nicht sprechen.

So wie es jetzt aussieht habt ihr nicht mehr viel Zeit um in die Bananenrepublik auszuwandern.

Die medizinische Versorgung ist auch bezahlbar

Die medizinische Versorgung ist auch bezahlbarer als in Europa und in den USA. Es gibt gute Privatkliniken in San Jose.

Anspruchsvolle Einwanderer sollten aber schon mit ca. 1.200 – 1.800 Euro pro Monat rechnen.

Costa Rica nicht zu verkaufen - Costa Rica auswandern
Hier in Costa Ricahabe ich Sonne , Meer und freundliche Leute.

Steuerparadies und Geldwäsche

Wenn jemand in Costa Rica ein Geschäft eröffnen will, muss er in Costa Rica auch Steuern zahlen. Bisher wurde das moderat behandelt. Ab dem 1. Oktober 2018 wurde eine elektronische Rechnungsbearbeitung eingeführt, womit aber scheinbar viele Firmen und Behörden organisatorisch überfordert sind.

Costa Rica Bananenrepublik, andere Dimensionen

In Deutschland waschen Kriminelle, so schätzt man für 2018 mehr als 100 Milliarden Euro. Und wenn sie erwischt werden, können sie oft ihr Geld behalten. Auch Großbritannien hat nach Schätzungen zufolge, allein in den vergangenen zehn Jahren (Stand 2018), 68 Milliarden Pfund aus russischen Quellen in den britischen Steueroasen deponiert.

Russische und andere Oligarchen quartierten sich in den teuersten Vierteln Londons ein, kauften kräftig ein. Unter anderem Fußballklubs und investierten Millionen.

Vulkane, Regenwälder, Palmen und Traumstrände

Kaum ein anderes Land auf der Welt hat einen so großen Naturreichtum zu bieten wie Costa Rica, wobei ein Teil der Arten noch unbekannt ist. Schätzungen gehen davon aus, dass erst 15% des Reichtums von Forschern erkundet wurden. Sicher ist es das abwechslungsreichste Land Mittelamerikas und höchstwahrscheinlich auch das sauberste.

Fast 30% der Fläche Costa Ricas stehen unter Naturschutz. Die Umweltschutzgesetze sind verstärkt worden, aber die Kontrolle durch die Umweltbehörde MINAE (Ministerio de Ambiente y Energía) gestaltet sich oft als schwierig.

Sonne und Meer- Costa Rica auswandern
Costa Rica auswandern in einem ruhigen, sicheren Land mit Sonnenschein, Strand und Meer, ein Stück Land zu kaufen…

Auswandern Costa Rica, wenn jetzt nicht, wann dann?

Vielleicht ist es schon ein Wenig zu spät?  Oder merkt ihr nicht was gerade passiert?

Mein Fazit ist zum Thema Costa Rica auswandern ist:

die Bananenrepublik Costa Rica ein interessantes Land für Auswanderer ist – mit viel Natur, freundlichen Leuten und einem interessanten Steuersystem.

Gastautorin Jana Hernandez

Costa Rica Auswandern

Auswandern Costa Rica , Abenteuer Bananenrepublik

Auswandern Costa Rica und das Abenteuer Bananenrepublik jetzt im Wirtschafts-Wahnsinn in Europa und weltweit muss beginnen.

Denn es wird nicht leichter, sondern immer schwieriger. Bringt euch in Sicherheit. Denn hier in Costa Rica in der Sonne und Natur ist man doch relativ frei, und kann sein Immunsystem wieder in einen  guten Zustand bringen.

Der neue President ist auf der Seite des Volkes!

Immer mehr Menschen denken darüber nach, in einem ruhigen, sicheren Land mit Sonnenschein, Strand und Meer, ein Stück Land zu kaufen und ein neues Leben zu beginnen und nach Costa Rica auswandern. Weil Costa Rica bietet noch eine gute Möglichkeit dazu.

Costa Rica auswandern, die Gründe

Viele sind unzufrieden mit ihrer Situation, sowohl im wirtschaftlichen, als auch im sozialen Bereich. Zusätzlich deprimiert das schlechte Wetter und man fühlt sich eingeengt von den immer größer werdenden Zwängen der Konsumgesellschaft. Die polnische und wirtschaftliche Situation wird immer chaotische.

Einige verspüren einen Freiheitsdrang und Lust auf Abenteuer.

Andere haben die hohen Steuerabgaben in Europa satt und wollen in das Steuerparadies Costa Rica auswandern. Manche wollen mit etwas Geld in der Tasche einfach noch einmal von vorne anfangen. Sie sind auf der Suche nach einem geeigneten Ort, an dem sie ihre Träume verwirklichen und in Ruhe und Frieden leben können. Costa Rica könnte das richtige Land sein.

 

Auch interessant: Costa Rica hat einen neuen Präsidenten, der viel Zuspruch vom Volk bekommt. Chaves möchte die Korruption, Bürokratie und Wirtschaftsmonopole bekämpfen und Armut reduzieren. Wie hoffen das dieses gelingt.
Wenn sie fragen haben hier:

unsere Mail Adresse: costarica@sekur.com

Raus aus dem Hamsterrad, rein in die Hängematte am Meer

Hier findet man ein gutes Klima, viel Natur und angenehme Leute. Sicher gibt es weniger Stress in der Natur und am Meer und viel Freude am Leben. Natürlich muss man auch selbst erst mal runterkommen  und mit dem Abenteuer Costa Rica Bananenrepublik beginnen.

2017 wanderten 150 Deutsche nach Costa Rica aus …

costa rica auswandern Ruhe und Entspannung in Costa Rica
Die Gründe – Natur pur, Meer und Berge
Costa Rica auswandern : Natur ohne Ende, relaxte Atmosphäre, wo ist euerPlatz?

Emigrate to Costa Rica

 Emigrate to Costa Rica

Immigrating, living and investing in Costa Rica

Start a new Life Costa Rica Nature, sun, volcanoes, ocean and sandy beaches. The Facts about Moving to Paradise. Emigrate to Costa Rica.

Emigrate to Costa Rica, Reasons

Unhappiness about the economic and social situation in Europe and North America; too high taxes, bad climate. The desire for adventure and a desire for freedom are some of the reasons for the currently high rate of emigrants in Costa Rica.

sell everything and move to costa rica

Many people want to escape into another world with some money in their pocket. In search of a suitable place at which they can realize their dreams and live in calmness and peace. They wish to start a new life in a secure, calm country with sunshine, beaches and ocean.

Facts around Costa Rica

Costa Rica (Spanish for ¨rich coast¨) is a state in Central America whose surface amounts 51,100 km ² and has about 4,200,000 inhabitants. The country lies between 8. and 11. northern degrees of latitude and is therefore located in the tropics. The Costa Rican climate is very good, according to NASA in parts there is even the best climate of the world. There is no cold winter and besides from a few exceptions the sun appears every day.

„Emigrate to Costa Rica“ weiterlesen

Émigrer au Costa Rica

Est-ce que le Costa Rica est un paradis fiscal, un pays écolo ou qu’une république de bananes? Ou tout ensemble ? Probablement un peu de tout.

Émigrer au Costa Rica , vivre et investir 

Émigrer au Costa Rica. Nature, soleil, volcans, océan et plages de sable fin.

Raisons

Le mécontentement face à la situation économique et sociale de l’Europe et de l’Amérique du Nord, les impôts trop élevés, le mauvais climat, la soif d’aventure et le désir de liberté sont quelques-unes des raisons qui expliquent le taux actuellement élevé d’émigrants costa Rica.

De nombreuses personnes souhaitent s’évader vers un autre monde avec un peu d’argent en poche. Et ils sont à la recherche d’un endroit approprié où ils pourront réaliser leurs rêves et vivre en paix et en tranquillité.

Ils souhaitent commencer une nouvelle vie dans un pays sûr et tranquille, avec le soleil, les plages et l’océan.

Faits concernant le Costa Rica

Le Costa Rica (¨rich coast¨ en espagnol) est un État d’Amérique centrale dont la superficie est de 51 100 km² et qui compte environ 4 200 000 habitants. La nation se situe entre le 8e et le 11e degré de latitude nord et se trouve donc sous les tropiques.

 Bon climat du Costa Rica

est très bon, selon la NASA, il y a même le meilleur climat du monde. Il n’y a pas d’hiver froid et à quelques exceptions près, le soleil apparaît tous les jours.

„Émigrer au Costa Rica“ weiterlesen

Blog

Glyphosat 

Glyphosat  in Costa Rica und Anderswo Studie: Glyphosat ist sowohl in ökologischen als auch in gentechnisch veränderten Lebensmitteln enthalten. Glyphosat ist eine chemische Verbindung aus der Gruppe der Phosphon-säuren. Es ist die biologisch wirksame Hauptkomponente einiger Breitband- bzw. Totalherbizide und wurde seit der zweiten Hälfte der 1970er Jahre von Monsanto als Wirkstoff unter dem Namen Roundup zur Unkrautbekämpfung auf den Markt gebracht. Eine aktuelle …

Costa Ricas Bananen

Costa Ricas Bananen, für Ihre Gesundheit Die Partnerschaft der Europäischen Union mit Zentralamerika erklärte vor kurzem Costa Ricas Bananen zu den besten der Welt. Hier finden Sie heraus, warum Sie mehr von dieser Frucht essen sollten. Vor über 100 Jahren waren Costa Ricas Bananen das Lebenselixier hier.  Schon seit den frühen 1900ern richteten Großunternehmen wie …