Costa Rica Auswandern

Auswandern Costa Rica und das Abenteuer Bananenrepublik kann beginnen. Immer mehr Menschen denken darüber nach, in einem ruhigen, sicheren Land mit Sonnenschein, Strand und Meer, ein Stück Land zu kaufen und ein neues Leben zu beginnen und nach Costa Rica auswandern. Weil Costa Rica bietet eine gute Möglichkeit dazu.

Die Gründe um nach Costa Rica auszuwandern

Viele sind unzufrieden mit ihrer Situation, sowohl im wirtschaftlichen, als auch im sozialen Bereich. Zusätzlich deprimiert das schlechte Wetter und man fühlt sich eingeengt von den immer größer werdenden Zwängen der Konsumgesellschaft. Einige verspüren einen Freiheitsdrang und Lust auf Abenteuer.

Andere haben die hohen Steuerabgaben in Europa satt und wollen in das Steuerparadies Costa Rica auswandern. Manche wollen mit etwas Geld in der Tasche einfach noch einmal von vorne anfangen. Sie sind auf der Suche nach einem geeigneten Ort, an dem sie ihre Träume verwirklichen und in Ruhe und Frieden leben können. Costa Rica könnte das richtige Land sein.

Raus aus dem Hamsterrad, rein in die Hängematte am Meer

Hier findet man ein gutes Klima, viel Natur und angenehme Leute. Sicher gibt es weniger Stress in der Natur und am Meer und viel Freude am Leben. Natürlich muss man auch selbst erst mal runterkommen  und mit dem Abenteuer Costa Rica Bananenrepublik beginnen.

2017 wanderten 150 Deutsche nach Costa Rica aus …

Ruhe und Entspannung in Costa Rica
Natur ohne Ende, relaxte Atmosphäre, wo ist ihr Platz?

 

Nach Costa Rica auswandern und dann auch bleiben

Costa Rica Auswandern, Hamsterrad mit Hängematte tauschen

Nach Costa Rica auszuwandern ist eine Sache. Hier in der Costa Rica Bananenrepublik lange Jahre zu wohnen eine andere. Was sagt die Statistik. Etwa 1500 Personen wandern pro Jahr nach Costa Rica aus. Innerhalb von 10 Jahren gehen über 80% wieder zurück. Warum das? Bei vielen Auswanderern hat die Realität ihr Wunschdenken eingeholt.

Erstens braucht man gute Informationen, die nicht ganz einfach zu bekommen ist (bei den offiziellen Stellen jedenfalls nicht). Und zweitens muß man auch bereit sein diese dann anzunehmen und nicht alles schon zu wissen.

Die meisten wollen dir nur was verkaufen, und wenn du gekauft hast, danach steht du oft allein da.

„Nach Costa Rica auswandern und dann auch bleiben“ weiterlesen

Grundstück kaufen in Costa Rica Guanacaste

Für Auswanderer die in Costa Rica ein Grundstück kaufen wollen, haben wir hier Vorschläge in der Provinz Guanacaste.

Träume wahr machen, Grundstück kaufen

Träumen Sie nicht auch schon lange von Ihrem Traumhaus im Paradies? Ja, dann kommen Sie nach Costa Rica. Und der nächste Schritt ist dann ein Grundstück kaufen, oder sich einmieten. Warum Costa Rica?

Das Land gilt als das fortschrittliche und sicherste in Zentralamerika. Zudem finden Sie hier eine unverwechselbare Natur, Traumstrände und eine spektakuläre Artenvielfalt. Ja, und die Menschen verzaubern uns hier mit ihrem entspannten Charme.

„Grundstück kaufen in Costa Rica Guanacaste“ weiterlesen

Glück, Lebensqualität, Lebenserwartung in Costa Rica

Es gibt ein Land, das auffällt: Costa Rica, das zum dritten Mal die Rangliste anführt. Laut dem Happy Planet Index ist es das glücklichste und nachhaltigste Land der Welt.

Costa Rica beim Happy Planet Index

Fakten rund um Costa Rica

Costa Rica (span. für ¨reiche Küste¨, früher auch Kostarika) ist ein Staat in Mittelamerika, dessen Fläche 51.100 km² beträgt und etwa 4.200.000 Einwohnern hat. Das Land liegt zwischen dem 8. und 11. nördlichen Breitengrad und befindet sich somit in den Tropen.

Das costa-ricanische Klima ist sehr gut. Laut der amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA gibt es in Teilen des Landes sogar das beste Klima der Welt. Außerdem gilt Costa Rica als das Land mit der ältesten und stabilsten Demokratie in Lateinamerika.

Der vorige Präsident ist der Geschichtsprofessor und Politikwissenschaftler Luis Guillermo Solís. Er gewann die Wahl 2014 mit 78% der Wählerstimmen und hatte weitere Demokratisierungen ankündigt und teilweise auch umsetzen können. Ende Februar 2018 wurde in Costa Rica überraschend Carlos Alvarado Quesada zum neuen Präsidenten gewählt.

Den Winter den man in Europa kennt, gibt es hier nicht und bis auf wenige Ausnahmen scheint, zum Beispiel in der costaricanischen Provinz Guanacaste, jeden Tag die Sonne.

Blog

Wer hat das Wasser am den Viktoriafällen abgedreht?

Wer hat denn das Wasser nun wirklich am Wasserfall abgedreht? Wir können es doch wohl nicht gewesen sein? Die Viktoriafälle galten bislang als breitesten Wasserfalle der Welt.  Die Touristenattraktion steht nun aber selbst an der K(l)ippe, denn eine schwere Dürre hat die Wasserfälle ihre Substanz gekostet. Liegt das etwa am Klimawandel? Uns doch egal, Hauptsache an Weihnachten liegen …