Geduld, Freundlichkeit und Ausdauer

Bringt man genug Rücklagen mit, kann man in Costa Rica ein sehr angenehmes Leben führen. Und abgesehen von der Hauptstadt San José kann man sich in dem kleinen Land durchaus sicher fühlen.

Eine neue Studie aus 2010 besagt auch, dass Uruguay, Chile und Costa Rica die wohlhabendsten und am besten gestellten Länder Lateinamerikas sind. Vor allem in Nicaragua gibt es, als Resultat des Bürgerkrieges noch viele Waffen. Auch in den einzelnen Provinzen Costa Ricas sind die Investitions- und Lebensbedingungen sehr verschieden. Gute Erfahrungen haben wir in der Provinz Guanacaste gemacht.

Spanisch sprechen lernen

Wenn man in Costa Rica leben und Geld verdienen will, sollte man Spanisch sprechen oder anfangen Spanisch zu lernen. Da die allermeisten Einheimischen kein Englisch sprechen. Oft geben Lehrer oder andere Personen privaten Spanisch Unterricht zu überschaubaren Preisen.

Außerdem sollte man hier in Costa Rica als allererstes versuchen zu verstehen, dass die Dinge Zeit brauchen. Hier ticken die Uhren anders. Und mit etwas Geduld, Freundlichkeit und Ausdauer erreicht man am ehesten sein Ziel.

Ein gehetztes und gestresstes Leben wie in Europa zu führen, ist hier kaum denkbar.

Einsamer Strand in Costa Rica
Sandstrände an der pazifischen Küste Costa Ricas

Auswanderer in Costa Rica

Wir, eine Gruppe von Freunden, leben schon lange Jahre in Costa Rica. Einige von uns schon seit mehr als 25 Jahren und wir fühlen uns hier sehr wohl. Unsere Ratschläge basieren auf unseren langjährigen Costa Rica Erfahrungen.

Einen einträglichen Job in Costa Rica zu finden ist unter normalen Umständen und angesichts der geringen Löhne nicht ganz so einfach. Mit etwas Geld, Geduld und einer Geschäftsidee sehen die Möglichkeiten aber besser aus. Viele Leute, die vor einigen Jahren gekommen sind und sich hier etwas aufgebaut haben, ernten heute Ihre Früchte, leben in der Natur und genießen das Tropen- Leben.

Entwicklung des Landes

Seit einigen Jahren öffnet sich Costa Rica verstärkt den neuen Technologien und schafft gute Bedingungen für neue Unternehmen in diesem Bereich. Für Ausländer sind grundsätzlich gute Investitionsgrundlagen gegeben.

Das Land der Vulkane, Regenwälder und Palmenstrände

Falls Sie Costa Rica noch nicht kennen, schlagen wir Ihnen vor, das Land erst einmal zu besuchen. Die Karibik und Pazifikküste, die aktiven und erloschenen Vulkane, die faszinierende Flora und Fauna, die Berge und die vielfältigen geschützten Gebiete, machen Costa Rica zu einem wahren Abenteuer.

Sie können Vögel auf der “Isla de Pájaros” (Vogelinsel) im Nationalpark Palo Verde beobachten, oder Krokodile am Tempisque, bei Jacó oder beim Hotel Paraíso del Cocodrilo bestaunen.

 

Wir freuen uns über jegliche Kommentare, hierzu einfach unser Kontaktformular nutzen